Besucher  

Heute70
Gestern115
Diese Woche537
Diesen Monat2972
Gesamt392903
   

Wetterwarnungen  

   

Login  

   

Tag der offenen Tür

Am 28. August 2004 veranstaltete die Feuerwehr Schönberg einen „Tag der Offenen Tür". Petrus zeigte sich von seiner besten Seite und somit konnten alle Vorführungen unter freiem Himmel stattfinden.

Im Gerätehaus waren Tische und Stühle aufgebaut und dort konnte man bei Kaffee und Kuchen gemütlich zusammen sitzen. Wer Hunger auf etwas Deftiges hatte, konnte Brötchen mit Braten oder Würstchen essen.

Während des gesamten Nachmittags fanden auf dem Gelände der Feuerwehr und auf dem Parkplatz der Alten Schule diverse Vorführungen statt.

So konnte man sich z.B. über Feuerlöscher informieren oder seine mitgebrachten Feuerlöscher warten oder befüllen lassen. Außerdem konnte man versuchen, mit einem Feuerlöscher ein Feuer zu löschen. Zu diesem Zweck waren zwei Mitarbeiter Firma Roocks erschienen. An dieser Stelle noch einmal vielen Dank.

Oberlöschmeister Holger Brandt (Gruppenführer Atemschutzgeräteträger) erklärte sehr anschaulich, was ein Atemschutzgeräteträger bei einem Einsatz leisten muss. Die zwei Kameraden Sven Klockmann und Niels Faerber haben die komplette Ausrüstung vor Ort angezogen, und jedes einzelne Teil wurde ausführlich erklärt. Bei einem Chemieunfall muss allerdings ein weitaus besserer Schutz für den Feuerwehrmann vorhanden sein, und so zog der Kamerad Stefan Hassler sich dann den CSA-Anzug an, um zu demonstrieren, wie unförmig und unbeweglich ein Feuerwehrmann bei einem solchen Einsatz ist.

Weiterhin stellten die Gruppenführer auf dem Hof allen Interessierten ihre Fahrzeuge vor. Und im Gerätehaus der Feuerwehr waren Stände aufgebaut, die über Brandschutz-Früherziehung, die Jugendfeuerwehr und über Rauchmelder informierten.

Auf dem Parkplatz der Alten Schule demonstrierte der Kamerad Peter Naujoks zusammen mit der Kameradin Heike Naujoks, was passiert, wenn man eine brennende Bratpfanne mit Wasser löscht – ein schöner Küchenbrand wäre die Folge. Außerdem zeigte er, was passiert, wenn eine Spraydose explodiert und wie man eine brennende Person ablöscht.

Zu guter Letzt konnte auch die Jugendfeuerwehr ihr Können unter Beweis stellen: Nachdem die Erwachsenen unter der Gruppenführung von Ralf Kollender eine verletzte, eingeklemmte Person mit Schere und Spreizer aus einem PKW gerettet hatten, mussten die Jugendlichen unter der Gruppenführung von Matthias Brandt ein brennendes Auto mit Schaum ablöschen.

Die Zuschauer schienen von den Vorführungen sehr beeindruckt – die Jugendfeuerwehr hat sogar zwei neue weibliche Mitglieder gewonnen – und man kann wohl sagen, dass der „Tag der Offenen Tür" ein voller Erfolg war.

  • IMG_2045
  • IMG_2049
  • IMG_2050
  • IMG_2051
  • IMG_2052
  • IMG_2053
  • IMG_2054
  • IMG_2055
  • IMG_2057
  • IMG_2059
  • IMG_2066
  • IMG_2067
  • IMG_2068
  • IMG_2069
  • IMG_2070
  • IMG_2071
  • IMG_2072
  • IMG_2073
  • IMG_2074
  • IMG_2076
  • IMG_2077
  • IMG_2078
  • IMG_2079
  • IMG_2080
  • IMG_2082
  • IMG_2083
  • IMG_2085
  • IMG_2086
  • IMG_2087
  • IMG_2088
  • IMG_2090
  • IMG_2092
  • IMG_2094
  • IMG_2101
  • IMG_2103
  • IMG_2104
  • IMG_2106
  • IMG_2108
  • IMG_2109
  • IMG_2110
  • IMG_2111
  • IMG_2115
  • IMG_2117
  • IMG_2118
  • IMG_2121
  • IMG_2122
  • IMG_2124
  • IMG_2125
  • IMG_2130
  • IMG_2131
  • IMG_2132
  • IMG_2136
  • IMG_2137
  • IMG_2140
  • IMG_2141
  • IMG_2142
  • IMG_2143
  • IMG_2145

Simple Image Gallery Extended

   

RTEmagicC maedchen 250x250

   

112Prozent

   

R112 234x60print

   
Copyright © 2017 Freiwillige Feuerwehr Schönberg. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.